17. Juni 2020
Frankfurt am Main, Dominikanerkloster
NEUER TEILNEHMER-REKORD
Die Live-Übertragung des diesjährigen Programms am 17. Juni war ein phantastischer Erfolg. Über 500 Teilnehmer aus der ganzen Republik – von der Nordseeküste bis zu den Alpen – stellen einen neuen Rekord dar!
VORTRÄGE ON DEMAND
Haben Sie den Termin verpasst? Oder möchten Sie sich den einen oder anderen Vortrag nochmals anschauen? Im Laufe der 26. Kalenderwoche richten wir ein „on demand“-Angebot ein. Dann können Sie kostenfrei darauf zugreifen.
 Hier finden Sie detaillierte Informationen zu denn VORTRÄGE ON DEMAND.
HINTER DEN KULISSEN
Für die Übertragung hatten wir das Dominikanerkloster in ein Studio verwandelt. Wie das aussah? Sehen Sie selbst! In der Galerie finden Sie einige Bilder.
Lights
Herzlichen Dank für das hervorragende online Konzept dieser informativen Fortbildungsveranstaltung.
So habe auch ich aus der Ferne mit großem Interesse dran teilnehmen können.
Die Referenten haben eindrücklich über die aktuelle Studienlage informiert.
Ganz besonders habe ich mich über die neuen Daten zum Einsatz des PARP-Inhibitors plus Bevacizumab bei Ovarialkarzinom gefreut.
Dr. med. Elisa Carolus
New York, NY (USA)

Grusswort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

COVID-19 hat in diesem Jahr vieles – fast alles verändert. So hat sich auch die „American Society of Clinical Oncology“ (ASCO®) dazu entschieden, ihr diesjähriges Meeting als virtuellen Kongress abzuhalten.
Wir werden Ihnen die Neuigkeiten aus Chicago entweder in gewohnter Weise frontal oder – wenn erforderlich – live als Online-Format anbieten.

Da wir auch 2020 wieder wichtige Studienergebnisse zur Therapie onkologischer Patientinnen erwarten, unterrichtet Sieunsere große Frankfurter Sommer-Fortbildung deshalb wie stets über relevante Daten und Fakten und ordnet sie vor dem Hintergrund bestehender Standards kompetent und kritisch ein. Diskutieren Sie mit den Experten die Bedeutung und die Konsequenzen für den klinischen Alltag!

Wir hoffen, Sie im Namen der ausrichtenden Kliniken hierzu wieder alle begrüßen zu können – im Frankfurter Dominikanerkloster oder bei Ihnen daheim an den Monitoren, sollten Mitte Juni noch keine Präsenz-Veranstaltungen möglich sein. Wir danken in diesem Jahr umso mehr unseren Partnern aus der Industrie für die Unterstützung bei der Realisierung unseres Vorhabens.

Bis dahin passen Sie bitte gut auf sich auf – und bleiben Sie gesund!

Ihr/Ihre

Prof. Dr. med. Christian Jackisch, Offenbach
Prof. Dr. med. Dominik Denschlag, Bad Homburg

Empfohlen vom:

Berufsverband der
Frauenärzte e.V.

  DMP-Veranstaltung

  CME-Punkte

DAS PROGRAMM IST ONLINE!
DIE ANMELDUNG IST GEÖFFNET!

Die wissenschaftlichen Leiter und die Referenten versichern, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet sind. Potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung oder der Referenten werden gegenüber den Teilnehmern in einer Selbstauskunft (Handout, erste Folie bei Vorträgen etc.) offen gelegt.