12. Januar 2022
Dominikanerkloster, Frankfurt am Main

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns auf den Januar 2022 - und auf Sie! Nach zwei Jahren virtueller Kommunikation laden wir Sie nun auch wieder zum direkten, persönlichen Austausch in das Frankfurter Dominikanerkloster ein.

Wie immer zu Beginn des neuen Jahres möchten wir auch 2022 die neuesten Daten des „San Antonio Breast Cancer Symposium“ (SABCS) diskutieren. In einer Reihe von Vorträgen stellen wir Ihnen die wichtigsten Studienresultate vor und ordnen sie gemeinsam hinsichtlich ihrer Bedeutung für den klinischen Alltag ein.

An diesem Abend wird erstmals der OncoNetRheinMain Award vergeben. Wem er zuteil wird, das erfahren Sie am 12. Januar. Seien Sie gespannt!

Hervorheben möchten wir auch das „Educational“ zum Mammakarzinom bei der jungen Patientin. Hier erwartet Sie Wissenswertes zum Fertilitätserhalt „State of the Art“.

Das Online-Format unserer Fortbildungen ist in den letzten zwei Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum auf ein enormes Interesse gestoßen. Um dem überregionalen Interesse weiterhin gerecht zu werden, werden wir für die Kolleginnen und Kollegen von den Alpen bis an die Küsten (und dazwischen) „Post San Antonio“ 2022 zusätzlich auch als Live-Stream anbieten.

Lassen Sie uns daher das Neue Jahr gemeinsam im Dialog beginnen. – Wir erwarten Sie!

Ihre

Prof. Dr. med. Christian Jackisch, Offenbach
Prof. Dr. med. Dominik Denschlag, Bad Homburg

  DMP-Veranstaltung

  CME-Punkte

ON DEMAND VERFÜGBAR:
alle Vorträge von
Post San Antonio 2022

Die wissenschaftlichen Leiter und die Referenten versichern, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet sind. Potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung oder der Referenten werden gegenüber den Teilnehmern in einer Selbstauskunft (Handout, erste Folie bei Vorträgen etc.) offen gelegt.